Jeden Tag bewusst erleben.

Der Tagesablauf in unserem Hospiz richtet sich nach dem einzelnen Gast. So gibt es keinen festen Rhythmus wie sonst in stationären Einrichtungen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen – soweit irgend möglich – auf die Wünsche, Gewohnheiten und Bedürfnisse des Gastes ein.

Sehr wichtig sind die Angehörigen und Freunde des Gastes. Sie sollen soviel wie möglich am Leben im Hospiz teilnehmen. Folglich gibt es keine festen Besuchszeiten. Menschen, die Todkranke auf ihrer letzten Wegstrecke begleiten, sind uns jederzeit willkommen und haben die Möglichkeit, im Hospiz zu übernachten oder in von uns vermittelten Gästezimmern ganz in der Nähe.

Der Tagesablauf in unserem Hospiz richtet sich nach dem einzelnen Gast
Jeden Tag bewusst erleben: Der Tagesablauf in unserem Hospiz richtet sich nach dem einzelnen Gast.

Individuelle Betreuung und Pflege.

Die ärztliche Betreuung in unserem Hospiz richtet sich individuell nach den Wünschen des Gastes. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, dass der Hausarzt die Behandlung weiterführt, um eine gewachsene Vertrauensbeziehung aufrecht zu erhalten. Wenn dies nicht möglich ist verweisen wir auf erfahrene Ärzte, die entsprechende Kompetenz in der palliativmedizinischen Betreuung haben. Sie gewährleisten, dass unsere Gäste möglichst schmerzfrei und trotz schwerster Krankheit mit Lebensqualität leben können.

Auch die Zimmer unserer Gäste strahlen Wärme und Geborgenheit aus.
Auch die Zimmer unserer Gäste strahlen Wärme und Geborgenheit aus.

Ein Team examinierter Kranken- und Altenpflegekräfte, Sozialpädagogen, Seelsorger und ehrenamtlicher Helfer betreuen unsere Gäste, pflegen und begleiten sie. Alle diese Mitarbeiter sind Fachkräfte mit spezieller Zusatzausbildung. Wir arbeiten außerdem eng mit dem ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe e. V. zusammen.

Der Garten lädt bei schönem Wetter zum verweilen ein.
Der Garten lädt bei schönem Wetter zum verweilen ein.