Projekt unterstützt das Sterben in Würde

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst Lippe möchte Kultur der hospizlich-palliativen Versorgung in den Seniorenheimen verbessern und fest verankern

Weiterlesen …

Azubis bringen Kinder und Senioren zusammen

Kreatives Projekt: Angehende Erzieherinnen des Kolping-Sozialseminars organisieren ein Begegnungsprogramm zwischen AWO-Familienzentrum und "Haus der Diakonie"

Weiterlesen …

SPD will eine Stele am Hiddeser Hof

Ortsgeschichte: Das Gasthaus wird im Sommer abgerissen und einem Komplex mit einem Drogeriemarkt weichen. Der Ortsbürgermeister hält eine Erinnerung an die Historie für übertrieben

Weiterlesen …

"Wichtig ist die Kultur der Würde"

Letzte Lebensphase: Der Hospiz- und Palliativberatungsdienst unterstützt Altenheime in der Begleitung Sterbender

Weiterlesen …

"Wir brauchen einen Pakt für die Pflege"

Aktionstag: Die Arbeitsgemeinschaft der Freíen Wohlfahrtsverbände Lippe wirbt am kommenden Samstag mit Infoständen in Lemgo und Detmold für die Attraktivität des Berufsfeldes Altenpflege

Weiterlesen …

diakonis investiert zwei Millionen Euro

Demographischer Wandel: Die Detmolder Einrichtung baut das Seniorenzentrum Augustdorf grundlegend um. Künftig wird es für 50 Bewohner ausschließlich Einzelzimmer geben. Die Tagespflege erhält einen Neubau.

Weiterlesen …

"Humor ist trainierbar"

Vortrag: Astrid Hauke ermutigt ihr Publikum bei "diakonis" zu mehr Witz und Achtsamkeit. Auf Kosten anderer dürfe jedoch nicht gelacht werden

Weiterlesen …

Leitungswechsel im Hospiz

Brigitte Welton geht in den Ruhestand und übergibt an Annalena Krause

Weiterlesen …